HP LaserJet Pro MFP M277dw Laser Multifunktionsdrucker (A4, Farblaserdrucker, Scanner, Kopierer, Fax, Duplex, Ethernet, USB, Wlan, 600 x 600) weiß

  • Farblaserdrucker Test HP LaserJet Pro MFP M277d
  • HP Farblaserdrucker MFP M277dw

269,86 *

inkl. MwSt.

gewöhnlich Versandfertig in 1-2 Tagen

  • Sorgenfreie Bestellung
  • In Kooperation mit dem Amazon Shop

* Preis wurde zuletzt am 23. September 2017 um 23:59 Uhr aktualisiert.


Marke Hewlett-Packard
EAN(s) 0888182470268

Produktbeschreibung

Hewlett Packard COLOR LASERJET PRO MFP M277DW

empfohlenes Druckvolumen: 1.001 bis 5.000 Seiten pro Monat
Druckaufl.: 600×600 dpi
Flachbettscanner
Zufuhr: 150 Blatt
USB 2.0
Druckgeschw. Mono: 18 ppm/ Druckgeschw. col: 18 ppm
Duplex: automatisch
Speicher: 256 MB

HP Laser Jet Pro MFP M277 dw Laser Multifunktionsdrucker

 

Der Multifunktionsdrucker aus dem Hause HP punktet durch seine Geschwindigkeit, durch die Sie schnell und effektiv arbeiten können. In einer Minute kann der Multifunktionsdrucker 18 Seiten in Schwarz-weiß oder in Farbe ausdrucken. Nachdem Stand-by-Modus braucht der Drucker nur 11,5 Sekunde bis Sie die erste Seite ausgedruckt in Ihren Händen halten. Die Druckqualität entspricht 600×600 dpi und die Qualität der gescannten Dokumente liegt bei 1200×1200 dpi- Sie sehen die Qualität kann sich sehen lassen. In das Papierfach des Druckers passen 150 Seiten hinein. Das Gerät verfügt über einen 7,6 cm Farbtouchscreen und läuft mit 365 Watt. Durch die neu integrierte HP inteligence Technology kann dieser Laser Multifunktionsdrucker beste Energieeffizienswerte erzielen. Sie haben also ein Gerät, dass sehr schnell die gewünschten Dokumente druckt und gleichzeitig energiesparend ist. Das Gerät verfügt über mehrere Anschlüsse die es Ihnen, unter anderem , auch ermöglichen direkt vom Tablet oder Smartphone aus zu drucken. Es sind insgesamt 4 Anschlüsse vorhanden. Ein High Speed USB 2.0 Anschluss. Diesen verwenden Sie um den Treiber auf Ihrem Computer oder Laptop einzurichten. Bitte beachten Sie dabei, dass dafür ein USB- Kabel benötigt wird. Dieses ist allerdings nicht im Lieferumfang des Gerätes enthalten. Ein weitere Zugang zu dem Multifunktionsdrucker erfolgt über das Fast Ethernet. Zudem ist er Zugriff auf den Drucker auch über Wireless 802.11 B/G/N und 10/100/1000 Base TX möglich. Wenn Sie Dokumente oder Bilder direkt von Ihrem Tablet oder Smartphone drucken möchten, ist dies Möglich. Dazu wird eine NFC Schnittstelle verwendet. Diese ermöglicht Ihnen dann einfach einen Druckauftrag über das Handy oder Tablet zu generieren. Um das Drucken für Sie noch komfortabler zu gestalten, wurde ein Autoduplex neu integriert. Zudem besteht die Option des automatischen beidseitigen Druckes. Der Hersteller HP empfiehlt, als Richtwert, ein Druckvolumen von 250-2500 Seiten pro Monat. Die Tonerserie die für diese Gerät von nöten ist, ist die HP201A.

Im Lieferumfang des Produktes sind eine Tonerkartusche für bis zu 1500 Seiten Schwarz-weiß und 700 Seiten Farbe enthalten. Auch eine Kurzbedienungsanleitung, ein Treiber auf CD-ROM, ein Netzkabel, ein Hilfe-Flyer, ein USB-Kabel und eine ROAD IRIS CD-ROM sind enthalten.

Sie erhalten mit dem HP Laser Jet Pro MFP M277 dw Laser Multifunktionsdrucker den kleinsten Farb-Laser-Multifunkionsdrucker seiner Klasse. Ein weiterer Pluspunkt ist das Gewicht von nur 16 KG.

 

Die Vorteile

 

Trotz seiner geringen Größe gibt es im Bereich der Druckleistung und Qualität keine Einbußen. Zudem ist die hochwertige Verarbeitung ein weiteres Qualitätsmerkmal. Das Gerät ist optisch ansprechend und fügt sich, auf Grund seiner Größe und seines Gewichtes, ideal in jedes Home-Office ein. Auch das schöne und hochwertige Farbtouchdisplay versteht es, zu begeistern. Obwohl das Gerät über einen sehr schnellen Druck und Scann verfügt verbraucht es im Stand-by-Modus nur sehr wenig Strom.

Besonders alltagstauglich ist das Gerät, da fast alle Einstellungen auch über das Webinterface verfügbar sind.

 

Die Nachteile

 

Leider scannt das Gerät Dokumente nur schief ein. Dadurch werden diese auch schief wiedergeben. Zudem stellten viele Kunden eine Verschlechterung des Toners im Vergleich zu den Vorgängern fest. Das manifestiert sich besonders in den Farben. Denn diese werden als matt, dunkel und kontrastarm beschrieben. Zudem wünschen sich viele Kunden eine übersichtlichere Menüführung.